Home » Artikel geschrieben von Dirk Stuwe (Page 2)

Bewertungssterne in den Suchergebnissen

Google-Suchergebnisse mit Rich-Snippet-Auszeichnungen erhalten regelmäßig eine höhere Aufmerksamkeit und Klickraten. Damit auch Händler, die das Bewertungssystem ShopVote nutzen, diesen Wettbewerbsvorteil nutzen können, stellen wir einen entsprechenden Quellcode im Händler-Bereich zur Verfügung. Das neue Premium-Addon “RatingStars” ermöglicht Shopbetreibern, ihre Bewertungssterne auf Basis der bei ShopVote gesammelten Bewertungen auch innerhalb der organischen Suchergebnisse bei Google darzustellen. Bereits […]

Warum ShopVote wirklich kostenlos ist – Kolumne

Die Nutzung des Bewertungsportals ist für Shopbetreiber kostenlos. Viele wissen das – insbesondere die Händler, die ShopVote bereits erfolgreich nutzen. Was mich trotzdem immer wieder erstaunt, ist die Tatsache, dass sich mancher damit schwer tut, ja, sich mitunter sogar Sorgen macht. Besonders hätte ich nicht gedacht, dass ich mich mal für einen kostenlosen Dienst rechtfertigen […]

Neu im Portal: Mit Gutscheinen werben

Seit dem 24.02.2014 verfügt ShopVote.de über eine neue Funktion für Shopbetreiber. Händler haben jetzt die Möglichkeit, im Portal mit eigenen Gutscheinen und Coupons zu werben. ShopVote.de bietet sich hier als besonders interessante Alternative zu den bekannten und viel verbreiteten Gutscheinportalen an, da die Händler unter anderem kein eigenes Partnerprogramm über ein Affiliate-Netzwerk betreiben müssen, um […]

Auszeichnung “Meistbewerteter Online-Shop 2013″

ShopVote.de zeichnet den Online-Shop “Stoffwelten.de” als “Meistbewerteten Online-Shop 2013″ aus. Die Auszeichnung erhält der Online-Shop, der in einem Jahr die meisten Bewertungen von seinen Kunden erhalten hat und dessen Gesamtnote dem Prädikat “SEHR GUT” entspricht. Die Auswahl fand diesmal aus über 4000 eingetragenen Online-Anbietern statt. Stoffwelten.de hat 2013 insgesamt 2077 Bewertungen erhalten und die Zweit- […]

Bewertungsmodul für PrestaShop

Nutzer des PrestaShop-Shopsystems haben Grund zur Freude. Seit vergangener Woche steht erstmals ein Bewertungsmodul für die Integration von ShopVote.de in den eigenen Shop zur Verfügung. Seit gestern gibt es dazu passend eine Übersichtsseite “Bewertungsmodule” mit entsprechendem Download-Link im Händlerbereich. Das Bewertungsmodul steht kostenlos zur Verfügung und wurde von modulesandmore.com (eVo-CON UG -haftungsbeschränkt-) entwickelt.

Pflichtangaben für Online-Shops und kommerzielle Webseiten

Impressumspflicht / Anbieterkennzeichnung Allgemein kann man sagen, dass kommerzielle Internetangebote (Inhalte mit Gewinnerzielungsabsicht) verpflichtet sind, eine s.g. Anbieterkennzeichnung zu führen. Folgende Websites bieten Informationen zu den erforderlichen Angaben und deren Umfang: linkslaw.info – Impressumspflicht nach §5 TMG / §55 RStV digi-info.de – Webassistent zur Erstellung eines Impressums Preisangaben / Preisangabenverordnung (PAngV) Regelmäßig kann festgestellt werden, […]

Jahresrückblick 2013 und Ausblick auf 2014

Wieder neigt sich ein Jahr seinem Ende zu, und es ist die Zeit der Jahresrückblicke. Auch ich möchte mit Ihnen einen Blick zurück auf ein besonders spannendes Jahr 2013 werfen. Im Anschluss blicken wir gemeinsam in das neue Jahr. Ich bin sicher, dass ShopVote.de Sie auch in 2014 mit neuen Entwicklungen dabei unterstützen kann, neue […]

Mehr Kundenservice durch neue CRM-Funktion

Eine neue Funktion im Händler-Bereich ermöglicht es angemeldeten Shopbetreibern, ihren Kundenservice zu verbessern. Ab sofort ist die Funktion “Referenznummer anfragen” im Händler-Bereich unter der Ansicht “Meine Bewertungen” verfügbar. Händler, die mit ihren Kunden in Kontakt treten möchten, können darüber z.B. die Bestell-, Kunden- oder Rechnungsnummer anfragen, um einen Vorgang/Kundendatensatz der Bewertung zuzuordnen. Bei positiven Bewertungen […]

Händler-Bereich jetzt auch im neuen Design

Es geht weiter voran! In einem weiteren Schritt hat nun auch der Händler-Bereich das neue Design erhalten. Zwar hatte ich ursprünglich angekündigt, erst neue Funktionen für Händler zur Verfügung zu stellen und anschließend das Backend neu zu gestalten, habe dann aber, um doppelte Arbeit zu vermeiden, von diesem Plan abgesehen. Also: Erst die neue Oberfläche, […]