Home » Allgemeines » Warum ShopVote wirklich kostenlos ist – Kolumne

shopvote_letter_360x360Die Nutzung des Bewertungsportals ist für Shopbetreiber kostenlos. Viele wissen das – insbesondere die Händler, die ShopVote bereits erfolgreich nutzen. Was mich trotzdem immer wieder erstaunt, ist die Tatsache, dass sich mancher damit schwer tut, ja, sich mitunter sogar Sorgen macht. Besonders hätte ich nicht gedacht, dass ich mich mal für einen kostenlosen Dienst rechtfertigen müsste. Ganz offensichtlich gibt es aber dringenden Klärungsbedarf, denn zwei Gruppen scheint die Frage “Wie verdient ShopVote Geld” unter den Nägeln zu brennen.

1. Gruppe – Shopbetreiber

Ich freue mich wirklich, wenn sich Händler für das wichtige Thema “Bewertungen” interessieren und dabei regelmäßig auch bei ShopVote landen. Ich denke, gerade nach dem Redesign dürfte die Seite erheblich aufgeräumter, informativer und – ganz wichtig – seriöser wirken. Nicht jeder Shopbetreiber ist sofort Feuer und Flamme und informiert sich in eigenen Kreisen (u.a. in Foren) zu ShopVote. Das ist selbstverständlich – ich würde es nicht anders machen. Einige Händler gehen sogar noch einen Schritt weiter und suchen das persönliche Gespräch. Das find’ ich super! Oft taucht dabei die Frage nach dem Geld auf.

2. Gruppe – Mitbewerber

Bewegt man sich mit einem kostenlosen Angebot im Kreise derer, die damit eigentlich Geld verdienen wollen, läuft man Gefahr, sich zum “Dorn im Auge” des Mitbewerbers zu entwickeln. Nach einigen Jahren harter Arbeit, bin ich stolz, immer häufiger als Dorn wahrgenommen zu werden. Wie man das feststellt? Durch gute Kontakte mit den Online-Händlern. Während sich Mitbewerber damit beschäftigen, Händler u.a. über ständige Telefonate zu aquirieren, ist es bei ShopVote umgekehrt. Händler suchen den Kontakt und darüber entwickeln sich teilweise sehr informative Gespräche.

Die Offenbarung: So verdient ShopVote Geld.

Im Grunde liegt die Beantwortung schon auf der Hand, wenn man sich mit den Anfängen von ShopVote beschäftigt: ShopVote ist spontan aus einer eigenen schlechten Erfahrung beim Online-Shopping entstanden. Mich störte damals, dass es zwar einige Siegelanbieter gab, mir das aber als Verbraucher nichts nutzte, da naturgemäß weder Betrüger noch der Großteil von Händlern über ein solches Siegel verfügten. Mir fehlte eine neutrale Quelle, der ich vertrauen konnte und deren erstes Interesse nicht der Kommerz war. Damit war die Idee geboren.

Zu meinem Vorteil hatte ich bereits Erfahrungen in HTML und PHP. Nächster Vorteil, ich bin unternehmerischer Quereinsteiger und verfüge über eine weitere, solide Einkommensquelle. Auf dieser Basis konnte ich eigenständig ein Bewertungssystem gestalten, so wie es sein sollte: Kostenlos und viel wichtiger – UNABHÄNGIG!

Zusätzliche Werbeeinnahmen generierten schon damals Einnahmen, die die Betriebskosten deckten. That’s it! Das ist das ganze Geheimnis. Naja fast, denn ShopVote hat einen enormen Vorteil gegenüber den meisten Mitbewerbern. Der Betrieb des Systems kann mit minimalem personellen Aufwand gewährleistet werden. Damit schließt sich der Kreis.

Während andere:

  • für die Bezahlung ihres Mitarbeiterstabes Gebühren erheben müssen,
  • Telefonaquise betreiben und ShopVote aufgrund seiner Kostenfreiheit als unseriös darstellen (Nicht alle Mitbewerber handeln derart grenzwertig. Mir sind mehr Mitstreiter bekannt, die sich vorbildlich verhalten!),
  • für Weiterentwicklungen teure Programmierer bezahlen müssen,
  • sich ärgern, dass ShopVote funktioniert,

muss ich ein wenig schmunzeln, während:

  • ich mich über jeden Händler freue, der sich meldet und sich für das kostenlose System bedankt,
  • ich keine Angst habe, einen zahlenden Kunden zu verlieren, weil ihm seine Bewertungen nicht gefallen,
  • ich über das nächste kostenfreie Feature für Händler nachdenke.

Nach nunmehr 7 Jahren Arbeit steht Verbrauchern und Shopbetreibern ein solides und vertrauenswürdiges Bewertungsportal zur Verfügung. Große, kleine und mittelständische Unternehmen nutzen das System sehr erfolgreich. Vielen Verbrauchern konnte geholfen werden, Probleme zu klären und Händler profitieren von der Anzeige der Bewertungen in den organischen Suchergebnissen, der Produktsuche und den Google AdWords. Ein WIN-WIN-WIN-Verhältnis.

Vielleicht mag die Weiterentwicklung von ShopVote nicht im Tagesrhythmus voranschreiten und auch noch nicht alles perfekt sein. Dafür ist ShopVote authentisch, ehrlich, erreichbar und (fast hätt’ ich’s vergessen) kostenlos und unabhängig! ;-)

13 Antworten auf “Warum ShopVote wirklich kostenlos ist – Kolumne

  1. Ihr macht das klasse auch wenn ab und zu mal nicht gleich die Seite online ist finde ich euren Service echt klasse und gebe euch
    5 von 5 Sternen.
    Weiter so, ihr lernt den “großen” das fürchten.

  2. Hallo,

    leider scheint es noch Verbesserungsbedarf zu geben:
    - Bei Bewertungsabgabe werden Emailadressen von web.de nicht akzeptiert.
    - Bisher wurde jeder Bewertungsversuch mit einer Fehlermeldung nach Abgabe der Bewertug quittiert – ein Speichern der Bewertung war nicht möglich.

    Viele Grüße
    Christian

    • Hallo Christian, das System funktioniert einwandfrei. Es möchte einfach nur nicht, dass sich Shopbetreiber selbst bewerten. Sei versichert, der Bewertungsprozess funktioniert. Bewertungsprofile wie z.B. von Stoffwelten.de(mit > 2.500 Bewertungen) bestätigen das.

  3. “Dafür ist ShopVote authentisch, ehrlich, erreichbar und (fast hätt’ ich’s vergessen) kostenlos und unabhängig!”

    Das ist super und kann ich bestätigen! Nicht umsonst bin ich mit mehreren Kundenshops angemeldet. Ich wünsche euch das es weiterhin so steil bergauf geht, aber auch was hängen bleibt!

  4. Ich gehörte anfänglich auch zu den “Zweiflern” und habe mir gedacht, kostenlos, dass kann nix sein. Wir sind jetzt ein paar Monate dabei und sind vollends zufrieden. Unsere Kunden bestätigen immer wieder am Telefon das sie das Bewertungswidget als sehr vertrauenswürdig empfinden und oftmals genau deshalb bei uns einkaufen. Gerade gestern hatte ich einen Kunden am Telefon der mir sagte, dass er ohne die Bewertungen niemals bei uns einen höheren Betrag per Vorkasse gezahlt hätte.

    Vielen Dank für den tollen Service, weiter so!

  5. Hallo Dirk,

    vielen Dank für die Aufnahme bei Shopvote. Ganz unbürokratisch, schnell. Ich hoffe auf gute Bewertungen und somit mehr vertrauen der Kunden.

    Frohe Ostern
    Raymond

  6. Unglaublich gut macht Ihr das! Wir werden uns noch mit vielen weiteren Shops anmelden. Steht den kostenpflichtigen Diensten um nix nach, ganz im Gegenteil. In allen Punkten 5 Sterne. Vielen Dank!

Antworten nicht mehr möglich.