Home » SEO / SEM » “Rating-Stars”-Snippet von ShopVote.de verfügbar

Rating-Stars Snippet

 

Mit dem Newsletter vom 08.03.2012 haben wir unsere Shopbetreiber darüber informiert, dass ShopVote.de nunmehr offiziell ein s.g. „Rating-Snippet“ für die Einbindung in den eigenen Online-Shop anbietet. Anlass für die Entwicklung eines solchen Rating-Snippets war die Diskussion am 18.01.2012 zum Thema “Rich-Snippets für den eigenen Online-Shop“, die ihren Ursprung hier fand.

Dieser Artikel soll die folgenden Fragen zum „Rating-Snippet“ beantworten:

  1. Wofür ist das „Rating-Snippet“ gut?
  2. Was ist ein Rich-Snippet und wie funktioniert das Rating-Snippet?
  3. Gibt es Bedenken beim Einsatz des Snippets?
  4. Warum bietet ShopVote.de trotz Bedenken das Snippet an?
  5. Welche Voraussetzungen müssen für die Verwendung des Snippets gegeben sein?
  6. Wie binde ich den Quellcode des Rating-Snippets in meinen Shop ein?
  7. FAZIT

1. Wofür ist das „Rating-Snippet“ gut?

Beispiel-Suchergebnis für “online-verkleinern.de”

Die Grafik zeigt das Ergebnis für eine Website, nachdem dort der von ShopVote.de bereitgestellte Quellcode (ein Rich-Snippet) eingebunden wurde. Im Detail zeigt die Grafik das Ergebnis einer Suchanfrage zur Domain „online-verkleinern.de“. Das abgebildete Suchergebnis zählt zu den organischen Suchergebnissen. Im Gegensatz zu den übrigen Suchergebnissen wird das Ergebnis zu online-verkleinern.de mit “Rating-Stars” versehen. Der Vorteil besteht also ganz offensichtlich an der auffälligeren Darstellung des Suchergebnisses im Vergleich zu den Mitbewerbern.

Ähnlich wie im Beispiel könnte es also von Vorteil sein, den eigenen Online-Shop mit diesen Rating-Stars zu versehen, damit Suchanfragen entsprechend dargestellt werden. Diese Art der Nutzung von Rich-Snippets ist nicht übermäßig neu, wurde allerdings bisher z.B. nur von Bewertungsportalen angewendet.

Geläufige Anzeige der Rating-Stars am Beispiel “sw-sat.de”

 

2. Was ist ein Rich-Snippet und wie funktioniert das Rating-Snippet?

Rich-Snippets, ein Begriff der durch Google™  geprägt wurde, sind schematisierte Datenformate. Werden Daten mit ihrer Hilfe entsprechend ihrer Verwendung aufbereitet, können Systeme wie Google™ diese Daten automatisiert und in einem einheitlichen Format auslesen und verarbeiten. Genau das macht das Rating-Snippet, es stellt Bewertungsdaten in einem standartisierten Format, dem Markup, dar.

Unser Rating-Snippet ruft die Anzahl der Bewertungen und die aktuelle Shopnote Ihres Online-Shops bei ShopVote.de ab und stellt diese Daten in einer einfachen Textzeile innerhalb Ihres Shops dar. Diese Textzeile kann von Suchmaschinen erfasst und ausgewertet werden und führt für Ihren Shop zu einem entsprechenden Ergebnis, ähnlich wie bei online-verkleinern.de.

Beispiel-Darstellung für einen Shop mit der Note “4.84″ bei 3 Bewertungen

Übrigens: Da für das Rating-Snippet das Markup-Format von schema.org Anwendung findet, wird sichergestellt, dass neben Google auch die Suchmaschinenanbieter bing und Yahoo! und Yandex das Markup lesen und auswerten können.

3. Gibt es Bedenken beim Einsatz des Snippets?

JA und NEIN!

Technisch gesehen und im Sinne der positiv auffälligeren Auszeichnung Ihres Shops bei Google™ gibt es meines Erachtens keine Bedenken. Demnach sollte die Nutzung ganz klar bejaht werden. Das entwickelte Snippet funktioniert – siehe “online-verkleinern.de” – und die Rating-Stars werden innerhalb kürzster Zeit (beim Beispiel waren es ca. 2 Stunden) angezeigt.

ABER…und ab hier soll jeder selbst über den Einsatz des Snippets entscheiden…

Wer das Snippet für seinen Shop nutzen möchte, soll vorher noch folgende Fakten wissen:

  • Google™ spricht in seinen Ausführungen zu den Rich-Snippets an keiner Stelle davon, dass die Nutzung für oder durch Online-Shops gedacht ist! Vielmehr wird die Nutzung wie folgt beschrieben:

Sie können entweder einzelne Beurteilungen, zum Beispiel eine redaktionelle Beurteilung eines Produkts, mit Markups versehen, oder Beurteilungsdaten aggregieren, beispielsweise die Durchschnittsbewertung eines lokalen Unternehmens oder die Anzahl der von verschiedenen Nutzern übermittelten Beurteilungen.
[...]
Wählen Sie das Format für einzelne Berichte für Seiten, die eine einzelne Berichte enthalten. Wählen Sie das Aggregationsformat für Seiten, die mehrere Berichte enthalten.

  • Wenngleich das angebotene Rating-Snippet das Markup für aggregierte Bewertungen nutzt, sollten Sie wissen, dass die genannten Ausführungen meiner Ansicht nach nicht auf Online-Shops zutreffen und daher eigentlich auch nicht dafür zu verwenden sind! Denn: Mit dem Snippet wird weder die redaktionelle Beurteilung eines Produkts versehen, noch enthält Ihr Online-Shop die aggregierten Berichte, die gemäß Markup an Google™ übermittelt werden.
  • Und: Das Markup kann theoretisch von einer fremden Website kopiert, die Werte, die Google™ ausliest manuell verändert und somit unberechtigt genutzt werden. Dem Betrug sind hier Tür und Tor geöffnet.

Beispiel? Gern! Oben haben Sie das Beispiel von “online-verkleinern.de” gesehen. Die Seite wurde mit 4 von 5 Sternen aus 13 Erfahrungsberichten dargestellt. Sorry -  aber die Seite hat nie 13 Bewertungen erhalten. Online-verkleinern.de ist ein kleines Nebenprojekt von ShopVote.de. Mit dieser Seite habe ich das Rating-Snippet getestet – wie Sie sehen erfolgreich und ohne jegliche Bewertungsgrundlage! Bedenklich oder? Ich habe im Anschluss an den Test das Markup sofort von der Seite entfernt. Es hat noch ganze 3 Tage gedauert, bis die Rating-Stars auch aus den Suchergebnissen verschwunden waren.

4. Warum bietet ShopVote.de trotz Bedenken das Snippet an?

Ganz ehrlich? Aus folgenden Gründen:  Es gibt Anbieter, die ihren Shopbetreibern einen solchen Snippet-Code schon seit einigen Wochen öffentlich anbieten. Es gibt aber leider nur Wenige, die der Nutzung so kritisch gegenüberstehen und vielleicht liege ich auch falsch mit meiner Meinung. Vielleicht sieht Google™ die zweckentfremdete Nutzung auch nicht so dramatisch und stört sich nicht daran. Es soll daher nicht zum Nachteil der Shopbetreiber bei ShopVote.de werden, wenn ich falsch liege. Darüber hinaus habe ich auch einige Anfragen von Shopbetreibern zur Umsetzung eines solchen Rich-Snippets erhalten und möchte diesen gerecht werden.

Weiterhin habe ich eine Lösung entwickelt, die es theoretisch ermöglichen könnte, den Mißbrauch des Rating-Snippets nahezu ausschließen zu können. Sollte diese Lösung an geeigneter Stelle Zuspruch finden und umgesetzt werden können, wäre es natürlich für die Shopbetreiber bei ShopVote.de von Vorteil, nicht nur bei Bewertungen, sondern auch beim einem Rating-Snippet auf ein vertrauenswürdiges System verweisen zu können.

Nun, da Sinn, Zweck und Bedenken genannt sind, hat es jeder selbst in der Hand, das Snippet für seinen Shop zu nutzen oder auch nicht.

5. Welche Voraussetzungen müssen für die Verwendung des Snippets gegeben sein?

  1. Ihr Shop muss bei ShopVote.de eingetragen sein. Sollte das noch nicht der Fall sein, können Sie hier Ihren Shop kostenlos anmelden.
  2. Sie haben einen Händler-Account für den Händler-Bereich bei ShopVote.de. Sollten Sie noch keinen Account für Ihren Shop haben, erhalten Sie diesen ebenfalls kostenlos hier.
  3. HTML und PHP sind keine Fremdworte für Sie.
  4. Ihr Online-Shop läuft in einer PHP5-Umgebung.
  5. Sie sind in der Lage, den Quellcode Ihres Online-Shops zu bearbeiten.

 

6. Wie binde ich den Quellcode des Rating-Snippets in meinen Shop ein?

WICHTIGER HINWEIS!

Auch wenn Sie alle unter 5. genannten Voraussetzungen erfüllen, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise bevor Sie mit der Einbindung des Quellcodes beginnen:

  • Das Snippet wurde zwar erfolgreich getestet, dennoch kann eine falsche Anwendung unerwartete Auswirkungen bishin zum Ausfall der Funktionalität Ihres Shops haben. Die Verwendung des bereitgestellten Quellcodes erfolgt auf eigene Gefahr!
  • Legen Sie eine Sicherung / ein Backup Ihres Online-Shops an. Diese Grundregel sollten Sie immer beachten, wenn Sie Änderungen an Ihrem Shopsystem vornehmen.
  • Sollten Sie keine Erfahrungen im Umgang mit HTML und PHP haben und auch nicht wissen, ob Ihr Shop in einer PHP5-Umgebung läuft, rate ich Ihnen, sich fachmännische Unterstützung zu suchen.

ANLEITUNG:

  1. Sie finden den Rating-Snippet-Quellcode für Ihren Online-Shop im Händler-Bereich unter dem Punkt “Rating-Snippet”.
  2. Der Quellcode muss nicht angepasst werden – er ist ohne zusätzliche Anpassung sofort einsetzbar.
  3. Bitte kopieren Sie sich den “grün” markierten Quellcode und fügen Sie diesen in Ihren Online-Shop ein.
  4. Fügen Sie den Quellcode NUR auf Ihrer Startseite ein. Der Code darf NICHT in sich wiederholenden Bereichen (z.B. im Header, Footer oder in der Navigation) eingebunden werden! Das könnte als Spamming ausgelegt werden.
  5. Wird die o.g. Zeile auf Ihrer Startseite angezeigt, testen Sie Ihre Seite mit dem Rich-Snippet-TestingTool von Google™ . Geben Sie in das Eingabefeld Ihre ShopURL ein, z.B. “http://www.meinshop.de” und klicken Sie anschließend auf den Button “Preview”. Wer bing™ zu seiner favorisierten Suchmaschine zählt, kann auch dort die Einbindung testen. Wie das geht, zeigt ein Artikel der Internetkapitäne.
  6. Ist der Test erfolgreich, wird Ihnen im Bereich “Google search preview” eine Vorschau angezeigt, die der Anzeige in den Suchergebnissen entspricht. Nun heißt es warten, bis auch das Suchergebnis entsprechend dargestellt wird. Testen Sie es einfach, indem Sie z.B. “meinshop.de” in das Suchfeld bei Google™ eingeben.
  7. Sollten Sie trotz dieser Anleitung keinen Erfolg haben, können Sie eine Anfrage über die Kommentarfunktion zu diesem Artikel posten. Haben Sie aber Verständnis dafür, dass ich Ihnen zu den einzelnen Shopsystemen keine detaillierte Anleitung geben kann. Dafür kenne ich die verschiedenen Shopsysteme einfach zu wenig. Vielleicht haben aber ander Shops Erfahrungen, die Ihnen helfen können.

 

7. FAZIT

Solange die Unklarheiten dazu, ob die beschriebene Verwendung regelkonform ist, nicht beseitigt wurden (vorzugsweise mit belegbaren Argumenten), würde ich persönlich von der Auszeichnung meines Shops mit dem Snippet-Code absehen. Andererseits kann ich es den Shopbetreibern nicht verdenken, die durch die angezeigten Sterne einen gewissen Vorteil sehen. Ebenso muss man aber ganz klar wissen, dass die Verwendung m.E. nicht für Online-Shops gedacht ist.

Ich denke, ich habe Ihnen das nötige Hintergrundwissen an die Hand gegeben, damit Sie nun entscheiden zu können, ob Sie das Rating-Snippet einsetzen möchten. Egal wie Sie sich entscheiden: Ich freue mich auf Ihre Meinung und vielleicht auch Erfolgsberichte als Kommentar zu diesem Artikel!

[09.03.2012] Die ersten Online-Shops haben das Rating-Snippet erfolgreich eingebaut. Ebenso werden für diese Shops mittlerweile die Suchergebnisse mit den “Rating-Stars” versehen.

Nachdem nun die Funktionsfähigkeit des Snippetcodes klar ist, mag sich der ein oder andere Shopbetreiber verleitet fühlen, entgegen den Empfehlungen zum Einsatz, den Code auf jeder seiner Unterseiten einzubinden. Ich warne ausdrücklich davor! Es mag wirklich verlockend sein, ABER:

23 Antworten auf ““Rating-Stars”-Snippet von ShopVote.de verfügbar

  1. Hallo, ich finde das ganze schon ein weilchen sehr interresant. Ich hätte jetzt noch fragen dazu. Ich kann weder bei Bing noch Google die Sterne für die entsprechenden 2 URLs von oben entdecken. Lediglich für die URL von idealo und shopvote werden diese angezeigt.

    Ebenso kann ich auf den ersten Blick auf den 2 Seiten keine Sterne erblicken – das Snippet wird wohl nicht nur im Quelltext angezeigt?!

    Bitte um Aufklärung.

    • Für online-verkleinern.de sind die Rating-Stars nur während eines Tests sichtbar gewesen (siehe 3.) Welche weitere URL meinen Sie?

      Auf den Seiten selbst werden keine Sterne angezeigt. Das Rating-Snippet dient nur der Anzeige von Sternen innerhalb der Suchergebnisse von Google usw.

  2. Der Quellcode ist defekt…

    syntax error: unrecognized tag: ?> Unsere Note bei ShopVote.de: data->rating; ?> basierend auf data->counter; ?> Bewertungen
    /www/htdocs/xxxxxxxxxxx/includes/classes/Smarty_2.6.22/Smarty.class.php on line 1112

    • Bitte achten Sie darauf, das Snippet direkt im Quellcode Ihres Online-Shops einzubinden!
      Das einfache Editieren der Startseite über das Backend des Online-Shops führt nicht zum Erfolg, weil die dort eingegeben Daten (insbesondere die Sonderzeichen) vom Shopsystem anders codiert werden. Dadurch wird das Snippet unbrauchbar.

  3. “Unsere Note bei ShopVote.de: data->rating; ?> basierend auf data->counter; ?> Bewertungen”

    in footer.tpl hinzugefügt und ich habe gleiche Problem.

    Beste Grüße !

  4. Welche weitere URL meinen Sie?…

    Googeln nach der Idealo und shopvote. Diese Seiten beitzen in der Organischen-Suche die Sterne.

    Auf den Seiten selbst werden keine Sterne angezeigt. Das Rating-Snippet dient nur der Anzeige von Sternen innerhalb der Suchergebnisse von Google usw.

    Ok dann hab ich das etwas missverstanden – Ich dachte es werden auf der Seite selbst Sterne angezeigt die mit Speziellen Tags versehen sind und dann von Google in die Organische übernommen werden. Also ist es ledglich wie ein “MetaTag” rein im Quallcode.

  5. Hallo, ich bekomme es bei mir leider auch nicht hin.

    Ich das Snippet in den Header ein, dann gleiche Fehlermeldung wie oben.

    Du schreibst, es soll NICHT in den Header. Aber ich kann bei meinem ePages-Hosteurope nichts anderes machen.

    Tipp?

    Danke,
    Caro

    • Hallo Caro, nicht selten stoßen Shopbetreiber mit einem ePages-Shopssystem an die Grenzen der Software. Die Antwort auf Deine Frage im ePages-Forum deutet zumindest darauf hin, dass es mit dem Code nicht funktionieren wird.

      Das ePages-Handbuch erklärt auch warum: ePages-Shops bieten nur einen Interpreter für PERL an. PHP (daraus besteht das Rating-Snippet) kann der Shop scheinbar nicht verarbeiten. Ich werd’ mal schauen, ob ich da was machen kann. Vielleicht findest Du ja zwischenzeitlich auch eine Lösung, dann wäre ich über eine kurze Info dankbar.

      • Hallo, danke….

        Dann warte ich gespannt, ob ePages und Shopvote kompatibel werden.

        Ich kann die “normalen” Shopvote Buttons in der Seiten Navi platzieren. Mit dem Problem, das der Button dann auf allen Seiten auch Unterseiten auftaucht. Das findet Googler aber nicht so toll, wie ich hier im Blog las.

        Bitte um Info, wenn das Snippet auch bei ePages läuft. Danke!!!

  6. Hallo!
    Mein Shop (mallux) unterstützt leider auch kein PHP. Gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem?

    • Hallo Manu, bei einem Mallux-Shop wird es kaum eine Möglichkeit geben, den Snippet-Code einbinden zu können. Das liegt weniger am Snippet-Code, sondern eher an der Funktionsweise des Mallux-Shops. Nach meiner Einschätzung müsste Mallux selbst seinen Shopbetreibern eine solche Funktion anbieten, da die Einbindung von Quellcode im Mallux-Shop nicht vorgesehen scheint.
      Gruß, Dirk

  7. Es gibt bei mallux schon Möglichkeiten Ergänzungen zum Quellcode einzubinden. Ich habe nachgehakt: Es liegt daran, dass der Code PHP ist und mallux kein PHP zulässt.

  8. Guten Tag,

    Ich habe eine Allgemeine Frage zu den Snippets, die hoffentlich jemand beantworten kann:

    Nehmen wir an eine Firma X (www.firma-x.de) hat mehrere Shops auf verschiedenen Plattformen (z.B.: Strato, Host-Europe, 1&1, usw.) und somit bei Google auch mehrere Treffer mit Bewertungen (z.B.: eKomy, idealo, usw.). Gibt es eine Möglichkeit diese Bewertungen in EIN Snippet zusammen aufzuführen und diese “gebündelt” auf der Internetseite der Firma X darzustellen?

    Viele Grüße

    • Hallo Sascha,
      meiner Kenntnis nach ist das, aufgrund der RichSnippet-Richtlinien von Google nicht möglich. Technisch gesehen könnte man das sicher realisieren, aber wie die aktuelle Entwicklung zeigt, hat Google bereits sehr stark selektiert – Ein Großteil der “Snippet-User”, die RichSnippets nicht regelkonform eingesetzt haben, haben die Rating-Stars verloren (siehe meine Hinweise oben im Artikel).

      Viele Grüße,
      Dirk Stuwe

  9. Hallo,

    ich möchte nochmal fragen, ob das Shopvote / ePages Problem gelöst wurde….wobei das Problem ja wohl eher ePages ist.

    Aber hast Du vielleicht eine Lösung hinbekommen? Dnake für Nachricht.

    • Hallo Caro, leider hat es mein Zeitrahmen nicht zugelassen, das Problem anzugehen. Allerdings sieht es momentan auch danach aus, als wäre der weitere Einsatz des Rating-Snippets nicht weiter sinnvoll und wenn, der Erfolg nur von kurzer Dauer. Google hat mittlerweile das umgesetzt, was ich bereits im März schrieb: Alle Shops, die RichSnippets nicht regelkonform einsetzen, haben die Sterne wieder verloren.

  10. Hallo Dirk,
    ich kann in meinem Händlerportal das Rating-Snippet gar nicht finden. Habt Ihr es jetzt endgültig wieder rausgenommen oder bin ichnur “blind”?

    • Hallo Max,
      ja, das Rating-Snippet habe ich wieder aus dem Händler-Bereich entfernt, da es keinen Effekt mehr hat. Ich arbeite gerade an einer Lösung, damit alle Händler das Snippet regelkonform einsetzen können. Also, mach Dir keine Gedanken, Deine Augen sind in Ordnung. :-)

  11. Hallo Dirk,

    bist du mit der Arbeit schon weiter gekommen?
    Gibt es bald eine regelkonforme Snippet Lösung?

    Gruß

    • Nein, leider habe ich noch nicht die nötige Zeit gefunden, die Programmierung dazu abzuschließen. Allerdings habe ich bereits die Grundlagen geschaffen und sogar schon erste Tests erfolgreich durchgeführt. Da die Snippet-Lösung ein Bestandteil einer API sein wird, ist der Aufwand etwas größer als bei der Implementierung einer einfachen Funktion. Daher werde ich noch etwas Zeit benötigen…Bitte habt noch etwas Geduld.

      Viele Grüße!

Antworten nicht mehr möglich.